Brot OHNE Hefe???

59

Nüsse sind durch die enthaltenen Mineralien, Ballaststoffe, verschiedenste Vitamine sehr gesund. Durch den regelmäßigen Verzehr von Nüssen kannst du deinen Körper vor verschiedensten Krankheiten bewahren, wie beispielsweise Schlaganfälle oder Herzinfarkte. Nüsse sind somit für sich ein kleines Wunder.
(Wenn du mehr darüber wissen möchtest, dann sieh dir meinen Beitrag dazu an https://beinghealthy.de/nuesse-ein-kleines-wunder/)

Durch dieses Brot hast du morgens ein leckeres Frühstück und gleich schon ein paar Nüsse zu dir genommen. Ich finde der Käse in dem Brot gibt dem Brot nochmal einen eckeren Eigengeschmack (je nach Käseart). Das BESTE daran ist, dass es total einfach ist und nicht lange dauert zuzubereiten.

Also los, probier es gleich mal aus!

Hier ist das Rezept:

Zutaten:
250g geschälte Mandeln (oder andere Nüsse)
3 EL weiche Butter
100g geriebener milder Hartkäse (z.B. milder Chedder oder Butterkäse)
3 Eier
1 TL
1 Prise Salz

So wird's gemacht:
1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2. Die Mandeln mahlen.
3. Die gemahlenen Mandeln mit der Butter und dem Käse zu einem Teig verarbeiten.
4. Eier, Natron und Salz unter den Teig kneten/rühren.
5.Den Teig in eine gut gefettete Kastenform geben und im Backofen bei 180°C goldgelb backen (das dauert so ca. 1/2 Stunde, ich würde mir nach 20 min. das erste mal einen Timer stellen und nach dem Brot schauen)